W 316: Zementgebundene Werkstoffe A 2

27 Februar 2019 13:30 - 01 März 2019 16:00

(speichern)

Koblenz

W 316: Zementgebundene Werkstoffe A 2

Schulung zu Planung und Bau, Betrieb und Instandhaltung, Instandsetzung und Verbesserung von Trinkwasserbehältern

Die Veranstaltung für Fachkräfte, Fachaufsichten und Fachplaner baut auf dem Grundlagenmodul A 1 auf und vermittelt materialspezifische Kenntnisse für zementgebundenen Werkstoffe.

Inhalte sind:

Hydrolyse, Auslaugverhalten, Korrosionschemie, Dauerhaftigkeit / Hygienische Anforderungen / Festigkeitsentwicklung, zeitliche Veränderung, Porositätsentwicklung / Grundsätze der Materialzusammensetzung / Unterschiede und Eigenschaften CC, PCC / Beschichtungen, Spritzbeton, Ortbeton, Fertigteile, Systembehälter / Bauphysikalische Randbedingungen / Fugen und Risse / Anpassung an den Untergrund / Qualitätssicherung auf der Baustelle, Prüfmethoden, Prüfgeräte

Gebühren 950,- €/Teilnehmer (DVGW/figawa - Mitglieder) zzgl. MwSt. 1075,- €/Teilnehmer (Nichtmitglieder) zzgl. MwSt.

ANMELDUNG