Beitrag intelligenter Messsysteme zur Minderung von CO2

Beitrag intelligenter Messsysteme zur CO2 Minderung

 

Das hohe Potential intelligenter Messysteme für Strom, Gas und Wärme zur Einergieinsparung und CO2 Minderung wird durch ein aktuelles Kurzgutachten des Institutes für Technische Gebäudeausrüstung Dresden – ITG  eindrucksvoll bestätigt. Aufttraggeber dieses Kurzgutachtenssind  unter Führung der figawa auch grzi e.V., oms-Group  und vddw e.V. . Das Gutachten wird derzeit unter anderem in die Beratungen über das geplante Bundesgesetz zu Digitalisierung der Energiewende eingebracht. Es steht hier zum Download zur Verfügung.

 

Download des Kurzgutachten...