Sichere Überprüfung von Gasversorgungsnetzen

Gasversorgungsnetze werden in regelmäßigen Abständen auf ihren Zustand hin überprüft, um Undichtigkeiten feststellen zu können.

Innerhalb der figawa arbeiten die Dienstleistungsunternehmen der Rohrnetzüberprüfung und die Hersteller der zugehörigen Messtechnik aktiv an der Gestaltung des Technischen Regelwerkes, wie der DVGW G 465-1 „Überprüfen von Gasrohrnetzen mit einem Betriebsdruck bis 4 bar“, mit.


Kontakt

Fachbereich Gas - Referent
Dipl.-Ing. Werner Born

0221-37668-32
E-Mail

Qualität der Unternehmenszertifizierung wichtig

Durch Forschungs- und Entwicklungsvorhaben wird die Rohrnetzüberprüfungstechnik kontinuierlich weiterentwickelt.

Und auch die Qualitätssicherung der Unternehmenszertifizierung ist in diesem Bereich besonders wichtig. So wird jährlich der Stand der Unternehmensqualifizierung überprüft, um das vorhandene gute Niveau weiter aufrecht halten zu können.

 

Aktives figawa-Gremium