Praxisleitfaden "Gefährdungsanalyse in Trinkwasser-Installationen"

Gemeinsam mit dem Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V. (BTGA) hat die figawa die zweite Auflage des Praxisleitfadens „Gefährdungsanalyse in Trinkwasser-Installationen“ veröffentlicht.

Die Autoren, darunter Sachverständige und Mitglieder diverser Normen- und Richtlinienausschüsse, haben ihr profundes Expertenwissen im Rahmen des gut zweijährigen Überarbeitungsprozesses einfließen lassen und konnten so mit der 2. Auflage des Praxisleitfadens ein umfassendes und gleichzeitig detailliertes Werk erarbeiten.

Praxisnah und verständlich zeigen die Autoren, wie sie aus ihrer Sicht mit dem Thema „Gefährdungsanalyse von Trinkwasser-Installationen“ umgehen. Neben juristischen und technischen Grundlagen widmet sich der Praxisleitfaden ausführlich der Durchführung der Gefährdungsanalyse. Auch die Themen „Versicherungsschutz“, „Betreiberverantwortung“ sowie „Untersuchungen des Trinkwassers“ werden explizit behandelt.
 


Kontakt

Fachbereich Wasser - Referent
Lars Neveling, M.Sc.

0221-37668-58
E-Mail

Praxisleitfaden "Gefährdungsanalyse in Trinkwasser-Installationen"

Der Praxisleitfaden kann per Bestellformular oder direkt online im Webshop des BTGA bestellt werden.

Auch eine Bestellung in erhöhter Stückzahl, beispielsweise zur unternehmensinternen Verwendung als hochwertige Schulungsunterlage, ist zu attraktiven Staffelpreisen möglich.

Mitgliedsunternehmen der figawa erhalten einen Preisnachlass von 20% auf den Verkaufs- bzw. Staffelpreis.