Bundesvereinigung der Firmen im Gas- und Wasserfach e.V. - figawa

Die figawa ist die technisch-wissenschaftliche Vereinigung von Hersteller- und Dienstleistungsunternehmen von Gas- und Wasseranwendungen.

Ihre Ziele sind die Förderung einer einheitlichen, anspruchsvollen Standardisierung und das Engagement in wettbewerbskonformen Normungs- bzw. Regelsetzungsverfahren, die die Grundlage für Zulassung, Prüfung und Zertifizierung bilden. Dadurch leistet sie einen Beitrag zur Rechtssicherheit der Marktakteure.

Gefährdungsanalyse

Praxisleitfaden "Gefährdungsanalyse in Trinkwasser-Installationen" (2. Auflage)

Im Juni 2019 ist in einer Kooperation zwischen BTGA und figawa die 2. Auflage des Praxisleitfadens zur Gefährdungsanalyse in Trinkwasser-Installationen erschienen. Hierzu und zu den geplanten Informationsveranstaltungen erfahren Sie hier mehr.

MEHR...

figawa - Der Verband

Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft in der figawa?

 

Alle Informationen zum Beitritt und unseren weiteren Mitgliedern finden Sie unter Mitgliedschaft.

Bundesvereinigung der Firmen im Gas- und Wasserfach e. V.
Technisch-wissenschaftliche Vereinigung

 

Marienburger Straße 15
50968 Köln

 

Fon 0221 - 37 668 31
Fax 0221 - 37 668 64
E-Mail info@figawa.de

 

Anfahrtsbeschreibung

Unsere Mitglieder

Unsere Mitglieder sind Hersteller oder Dienstleister für Gas- und Wasseranwendungen. Welche Unternehmen und Verbände engagieren sich in der figawa?

MEHR ...

Marktnahe Verbandsstrukturen

Die figawa ist in drei Fachbereiche gegliedert: Gas, Wasser und Rohre. Die zugeordneten Fachgruppen sind Abbild maßgeblicher Produktgruppen und Dienst- bzw. Bauleistungsbereiche der Firmen im Gas- und Wasserfach. 

MEHR...